Meldungen Detailseite


05/01/2023
Klinikum erhält abermals Qualitäts-Gütesiegel

Schwarzwald-Baar Klinikum ist Qualitätspartner des Verbands der Privaten Krankenversicherung 

Villingen-Schwenningen. Der Verband der Privaten Krankenversicherungen (PKV) hat das Schwarzwald-Baar Klinikum im Rahmen seines Partnerschaftsprogramms ein weiteres Mal mit dem PKV-Gütesiegel ausgezeichnet. Damit würdigt der Verband die hervorragende Qualität des Klinikums sowohl im medizinischen Bereich als auch bei der Wahlleistung Unterkunft. Die Qualitätspartnerschaft wird stets für ein Jahr geschlossen und besteht seit 2014 ohne Unterbrechung. Das Qualitätssiegel erleichtert allen Patienten unabhängig vom Versichertenstatus die Suche nach einem geeigneten Krankenhaus. 

„Wir freuen uns, das Gütesiegel erneut erhalten zu haben und über die damit verbundene Anerkennung unseres hohen Qualitätsstandards“, erklärt PD Dr. Matthias Henschen, Ärztlicher Direktor des Schwarzwald-Baar Klinikums. In den folgenden Leistungsbereichen wurde die Qualitätspartnerschaft für 2023 fortgeschrieben: gynäkologische Operationen, Herzschrittmacher-Implantationen, Karotis-Revaskularisationen, Knieendoprothesenversorgung, Mammachirurgie, Geburtshilfe, Neonatologie, Perkutane Koronarinterventionen, ambulant erworbene Pneumonien und Hüftendoprothesenversorgung.  

Bild: 
Freuen sich über die Auszeichnung mit dem PKV-Gütesiegel (von links): Klaus Kugel (Leitung Qualitätsmanagement), Yvonne Steeb (Qualitätsbeauftragte), PD Dr. Matthias Henschen (Ärztlicher Direktor) und Arne Holthuis (Leitender Pflegedirektor).   

 

 



zur Pressemitteilung