Karriere im Klinikum Schwarzwald Baar

Mit uns Zukunft gestalten – seien Sie dabei

Karin Burtscher
Personaldirektorin
Tel.: +49 7721 93-8500
Fax: +49 7721 93-98500
E-Mail: karin.burtscher@sbk-vs.de
Focus-Auszeichnung

 

Top-Nationales Krankenhaus - Deutschlands größter Krankenhausvergleich

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,
wir freuen uns, Ihnen eine attraktive Perspektive für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung zu bieten. Das Schwarzwald-Baar Klinikum ist das größte Klinikum der Zentralversorgung zwischen Freiburg und Tübingen. Unsere medizinische Expertise und das positive Image unseres Klinikums sind hervorragende Grundlagen für Ihre Aus-, Fort- und Weiterbildung. Bei uns qualifizieren Sie sich für künftige Anforderungen sowohl fachlich als auch in Ihrer Sozial- und Methodenkompetenz.

Unsere Beschäftigten haben bei uns einen hohen Stellenwert. Denn nur mit Ihnen gehört unser Klinikum auch in der Zukunft zu den leistungsfähigen Kliniken Deutschlands. Mit attraktiven Arbeitsplätzen, Organisationsstrukturen und Abläufen sowie strategisch fundierten Personalkonzepten bieten wir Ihnen Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten in einem modernen, familienfreundlichen und medizinisch herausragendem Klinikum an.

Unsere Angebote – Ihre Vorteile auf einen Blick

Als Mitarbeiter des Schwarzwald-Baar Klinikum arbeiten Sie:

  • in einer der leistungsfähigsten Kliniken Deutschlands bei dem größten Arbeitgeber in der Region
  • in einem hochmodernen Umfeld
  • in einem Akademisches Lehrkrankenhaus und Studienkrankenhaus
  • in einer attraktiven Region im Herzen Europas

 

Als Mitarbeiter des Schwarzwald-Baar Klinikums profitieren Sie von:

  • flachen Hierarchien, verlässlicher Arbeitszeitgestaltung
  • fundierten Einarbeitungskonzepten
  • herausragenden Förder- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • einem modernen betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • zahlreichen Unterstützungen für die Familie und das Lebensumfeld
Stellenangebote
Wir als Arbeitgeber
Leben und Arbeiten
Förderung und Fortbildung
Ärztliche Weiterbildung
Pflegerische Weiterbildung