Klinik für Neurologie

Rund um die Uhr Spezialisten für Sie vor Ort

Herzlich willkommen in der Klinik für Neurologie. Unser Aufgabengebiet umfasst die Diagnostik und Behandlung sämtlicher Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und Muskeln. Unser Team diagnostiziert und behandelt eine Vielzahl an Krankheitsbildern. Dazu gehören Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose, Hirnhautentzündung, Parkinson, Demenz, Schmerz- und Nervenkompressions-Syndrome sowie Schwindel. Es ist uns wichtig, unsere Patienten sowohl nach menschlichen Gesichtspunkten als auch nach technisch höchsten Standards zu versorgen. Um das zu gewährleisten, verfügen wir über alle modernen neurophysiologischen Diagnostikverfahren und Behandlungsmöglichkeiten. Damit Menschen, die zu uns kommen, intensiv und schnell Hilfe erfahren, steht rund um die Uhr ein Spezialteam in unserer Akut-Neurologie bereit.
Ihr Wohl ist Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit.

Team

Chefarzt

Prof. Dr. med. Hubert Kimmig
Direktor der Klinik
Facharzt für Neurologie
E-Mail: neu@sbk-vs.de

Leitende Oberärztin

Dr. med. Katharina Schütz
Stellv. leitende Oberärztin
Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie
E-Mail: katharina.schütz@sbk-vs.de

Oberärzte

Dr. med. Hannah Lewis
Fachärztin für Neurologie
E-Mail: hannah.lewis@sbk-vs.de

Dr. med. Patricia Mahn
Fachärztin für Neurologie
E-Mail: patricia.mahn@sbk-vs.de

Dr. med. Thomas Mardaus

Facharzt für Neurologie, Neurochirurgie und Notfallmedizin
E-Mail: thomas.mardaus@sbk-vs.de


Doctor-medic Timea Szöcs
Fachärztin für Neurologie
E-Mail: mariatimea.szoecs@sbk-vs.de

Assistenzärzte

Zum Team der Klinik gehören außerdem 10 Assistenzärzte

Pflegedirektion

Torsten Fietze
Telefon: +49 7721 93-1704
E-Mail: torsten.fietze@sbk-vs.de

Pflegeleitung

Jürgen Mauch
Pflegeleitung
Telefon: +49 7721 93-1442
E-Mail: juergen.mauch@sbk-vs.de

Thomas Kienzler
Stroke UNIT
Telefon: +49 7721 93-1122 oder 1128
E-Mail: thomas.kienzler@sbk-vs.de

Schwerpunkte

Schwerpunkte:

  • Gefäßerkrankungen des Nervensystems
  • Schwindel, Gleichgewichts- und Augenbewegungsstörungen
  • Anfallskrankheiten, epileptische Anfälle
  • Entzündliche Erkrankungen (Multiple Sklerose)
  • Bewegungsstörungen (Parkinson)
  • Schlaganfall


Wichtige Krankheitsbilder:

  • Schlaganfall (zertifizierte Stroke Unit) mehr Informationen
  • Schwindel, Augenbewegungs-, Stand- und Gangstörungen mehr Informationen
  • Anfallskrankheiten, Epilepsie
  • Entzündliche Erkrankungen (Multiple Sklerose, Hirnhautentzündung)
  • Bewegungsstörungen (Parkinson, Dystonie)
  • Demenz
  • Nerven- und Muskelerkrankungen
  • Neuroorthopädische Erkrankungen
  • Schmerz
  • Hirntumore

 

Ausführliche Informationen zu spezifischen Krankheitsbildern und den Therapiemöglichkeiten finden Sie hier: Zu Krankheiten und Therapien

Diagnostisches Spektrum:

Neurosonographie:

  • Extrakranielle cw-/pw-Dopplersonographie
  • Transkranielle Dopplersonographie
  • Farbcodierte extra- und transkranielle Duplexsonographie
  • Emboliedetektion und PFO- („Bubble“)-Test
  • Bestimmung der zerebrovaskulären Reservekapazität


Neurophysiologie:

  • Elektroenzephalographie (EEG, inkl. Schlafentzugs-EEG und Video-EEG)
  • Neurographie (ENG)
  • Elektromyographie (EMG)
  • Evozierte Potentiale (SSEP, AEP, VEP),
  • Transkranielle Magnetstimulation (MEP)


Liquordiagnostik

Schluckendoskopie

Schwindeldiagnostik:

  • Binokuläre Video-Okulographie (VOG)
  • Video-Kopfimpulstest
  • Kalorik, Drehstuhlprüfung, Optokinetik
  • Okulomotorik-Testung
  • Pupillographie
  • Vestibulär evozierte myogene Potentiale
  • Subjektive visuelle Vertikale
  • Posturographie
  • Funduskopie


In Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologie:

  • Kernspin / Magnetresonanz-Tomographie (MRT)
  • Computertomographie (CT), CT-Angiographie
  • Katheter-Angiographie
  • Röntgen
  • Intra-arterielle, medikamentöse Thrombolyse bei Schlaganfall
  • Mechanische Thrombolyse bei Schlaganfall

Zusätzliche Leistungen und Zentren

Qualität und Erfahrung

Bestmögliche Diagnostik und Therapie für jeden Patienten: Um diesem  Anspruch gerecht zu werden, kümmert sich in der Klinik für Neurologie ein multiprofessionelles Team kontinuierlich um die Patienten. Grundlage unseres Handelns sind die jeweils neuesten Leitlinien der nationalen und internationalen Fachgesellschaften. Durch Zertifizierungen und Qualitätssicherungs-Programme können wir in der neurologischen Versorgung ein gleichbleibend hohes Niveau gewährleisten.

Zahlen, Daten und Fakten (Jahr 2011):


  • Fallzahlen der Klinik:
    Vollstationäre Fälle: 2.047
    Ambulante Fälle: 2.000
    Konsile: 2.500
  • Ärzte der Klinik: 12
    Davon Fachärzte: 7  
  • Krankenpflegekräfte: 40
  • Therapeuten:
    Logopädie: 1,75
    Ergotherapie: 1
    Physiotherapie: 3

  • Zertifizierungen:



    Regionale Stroke Unit, Deutsche Schlaganfallgesellschaft,
    LGA Intercert

  • Qualitätssicherungsprogramme:






    Geschäftsstelle Qualitätssicherung im Krankenhaus (GeQiK®) bei der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft





    Qualität und Management im Krankenhaus (QuMiK),
    Partnerschaft von Krankenhäusern, Kliniken und Gesundheitseinrichtungen in kommunaler Trägerschaft in Baden-Württemberg


Detaillierte Informationen zur Behandlungsqualität unserer Kliniken und Institute finden Sie im strukturierten Qualitätsbericht: Zu Qualität

Ausbildung

Prof. Kimmig verfügt über 48 Monate Weiterbildungsberechtigung, was die komplette Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie beinhaltet. Das psychiatrische Jahr kann im Rahmen einer Kooperation mit dem benachbarten Vinzenz-von-Paul Hospital Rottenmünster in Rottweil absolviert werden.

 

Alle Informationen zur Weiterbildung

Ambulanz (Sprechzeiten)

Ambulanz für Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Augenbewegungsstörunge
Prof. Dr. med. Hubert Kimmig
Montag und Mittwoch:
09.00 - 13.00 Uhr
und nach telefonischer Terminabsprache

Terminvereinbarung über
Tel.: +49 7721 93-2290
Fax: +49 7721 93-92209
E-Mail: termin.neurologie@sbk-vs.de
Privatambulanz
Chefarzt Prof. Dr. med. Hubert Kimmig
Montag und Mittwoch:
09.00 - 13.00 Uhr
und nach telefonischer Terminabsprache

Terminvereinbarung über
Tel.: +49 7721 93-2290
Fax: +49 7721 93-92209
E-Mail: termin.neurologie@sbk-vs.de

Kontakt

Schwarzwald-Baar Klinikum
Klinik für Neurologie
Prof. Dr. med. Hubert Kimmig
Kliniken Villingen-Schwenningen
Klinikstr. 11
78052 Villingen-Schwenningen

Sekretariat
Sandra Seitz
Tel.: +49 7721 93-2201
Fax: +49 7721 93-92209
E-Mail: sandra.seitz@sbk-vs.de

Arzt vom Dienst (Notfall)
Tel.: +49 7721 93-0 (Pforte)

Ansprechpartner

Prof. Dr. med.
Hubert Kimmig
Direktor der Klinik

Telefon: +49 7721 93-2200
Telefax: +49 7721 93-92209
E-Mail: neu@sbk-vs.de