Zentrum für Neuroonkologie

Individuelle Therapie auf aktuellstem Niveau

Prof. Dr. med. Rainer Ritz
Schwerpunkte: Neuroonkologie, Gliomchirurgie, Schädelbasischirurgie, vaskuläre Chirurgie, Pädiatrische Neurochirurgie 

Tel.: +49 7721 93-2101
Fax: +49 7721 93-92109
E-Mail: nch@sbk-vs.de

Herzlich willkommen im Zentrum für Neuroonkologie.
Unser Zentrum ist integraler Bestandteil des Onkologischen Zentrums Schwarzwald-Baar-Heuberg. Bei uns werden Tumoren des zentralen und peripheren Nervensystems behandelt. Dazu gehören beispielsweise primäre Tumoren des Gehirns, aber auch Lymphome, die im zentralen Nervensystem entstanden sind oder Tumoren des Rückenmarks. Die Neuroonkologie ist ein hochspezialisierter Bereich, der von der engen interdisziplinären Zusammenarbeit verschiedenster Disziplinen lebt. Unsere Experten versorgen jährlich mehrere hundert Patienten. Zum spezialisierten Leistungsspektrum gehören dabei operative Eingriffe ebenso wie die stereotaktische Radiotherapie – eine hochpräzise, zielgerichtete „chirurgische“ Bestrahlung mit unserem CyberKnife. Gemeinsam verfolgen wir mit unserer Behandlung das Ziel, unseren Patienten eine individuelle Therapie auf klinisch und wissenschaftlich aktuellstem Niveau anzubieten. Dabei ist es uns sehr wichtig, dass die Lebensqualität unserer Patienten erhalten bleibt beziehungsweise wiedergewonnen werden kann. 

Team und Partner

Leitung

Prof. Dr. med. Rainer Ritz
Schwerpunkte: Neuroonkologie, Gliomchirurgie, Schädelbasischirurgie, vaskuläre Chirurgie, Pädiatrische Neurochirurgie 
Tel.: +49 7721 93-2101
Fax: +49 7721 93-92109
E-Mail: nch@sbk-vs.de

Oberärzte

Dr. med. Andreas Philipp
Koordinator
Facharzt für Neurochirurgie
Schwerpunkt: Pädiatrische Neurochirurgie, Neuroonkologie, Wirbelsäulenchirurgie
E-Mail: nch@sbk-vs.de

Hauptbehandlungspartner

Neurochirurgie
Direktor Prof. Dr. med. Rainer Ritz
Tel.: +49 7721 93-2101
Fax: +49 7721 93-92109
E-Mail: nch@sbk-vs.de

Neurologie
Direktor Prof. Dr. med. Hubert Kimmig
Tel.: +49 7721 93-2200
Fax: +49 7721 93-92209
E-Mail: neu@sbk-vs.de

Neuroradiologie
Direktor Prof. Dr. Dr. med. Stefan Wirth
Tel.: +49 7721 93-2801
Fax: +49 7721 93-92809
E-Mail: ran@sbk-vs.de

Strah­len­the­ra­pie mit Cyber Knife Zentrum
Direktor Prof. Dr. med. Stephan Mose
Tel.: +49 7721 93-3490
Fax: +49 7721 93-93409
E-Mail: str@sbk-vs.de

In­ter­nis­ti­sche On­ko­lo­gie
Direktor Prof. Dr. med. Paul Graf La Rosée

Tel.: +49 7721 93-4001
Fax: +49 7721 93-94009
E-Mail: imo@sbk-vs.de

Palliativmedizin
Direktor Prof. Dr. med. Paul Graf La Rosée
Tel.: +49 7721 93-1020
E-Mail: palliativzentrum@sbk-vs.de

 

Neu­ro­pa­tho­lo­gie: Kooperation der Abteilung Neuropathologie des Department Pathologie der Uniklinik Tübingen, Institut für personalisierte Medizin der Universität Tübingen

Molekulare Medizin: Kooperation mit dem Zentrum für Humangenetik Tübingen und Zentrum für personalisierte Medizin der Universität Tübingen

 

Weitere Behandlungspartner im Onkologischen Schwerpunkt Schwarzwald-Baar Heuberg

Leistungen und Aufgaben

Klinischer Fokus

  • Neuroonkologie, Gliomchirurgie, Schädelbasischirurgie 
  • Behandlung von Tumoren des zentralen und peripheren Nervensystems
  • Zu den primären Hirntumoren zählen
    • die neuroepithelialen Tumoren (zum Beispiel Astrozytome, Gliome, Ependymome)
    • Tumoren der peripheren Nerven (beispielsweise Schannome)
    • Tumoren der Meningen (wie Meningeome)
    • primär im zentralen Nervensystem entstandene Lymphome, Germinome und Tumoren der Sellaregion (zum Beispiel Hypophysenadenome undKraniopharyngeome)
  • Behandlung von Metastasen: Absiedlungen von Tumoren, die außerhalb des Nervensystems entstanden sind – beispielsweise in der Lunge, der Brust oder im Magen-Darm-Trakt – und anschließend sekundär in das Gehirn eingewandert sind.
  • Tumore des Rückenmarks: Zum Beispiel Meningeome, Schwannome oder Ependymome, die entweder auf das Rückenmark Druck ausüben oder in diesem selbst wachsen.

 

Tumorkonferenz

An der interdiszplinär ausgerichteten, neuroonkologischen Tumorkonferenz (wöchentlich mittwochs um 14.30 Uhr) beteiligen sich Experten verschiedener Fachrichtungen, um gemeinsam eine individuelle Behandlungsempfehlung für unsere Patienten zu erarbeiten. Zu den beteiligten Fachrichtungen zählen die Strahlentherapie mit Radiochirurgie sowie  Hämatologie/Onkologie, die Neurochirurgie, die Neurologie, die Neuropathologie und die Neuroradiologie.

 

Forschung

Ein wichtiger Schwerpunkt unseres Zentrums ist es, neurochirurgisch und neuroonkologisch relevante Fragestellungen retro- und prospektiv unizentrisch oder in Kooperationen mit anderen Zentren (multizentrisch) zu bearbeiten. Hier liegt der Schwerpunkt auf medizintechnischen intraoperativen Anwendungen, die das Ziel haben, die Tumorentfernung sicherer und noch effektiver zu ermöglichen (z.B. intraoperativer neuronavigierter 3D Ultraschall).

Ein weiterer Interessenschwerpunkt ist die intraoperative Photodynamische Therapie. Hier bestehen langjährige wissenschaftliche Kooperationen mit der Hochschule Reutlingen und der Universität Tübingen in der Anwendung moderner Medizintechnik sowie Grundlagen basierter Forschung.

Genetische Untersuchungen, die personalisierte Medizin auf molekularer Basis sowie eine Neuroonkologische Datenbank werden in enger Kooperation mit der Hochschule Furtwangen beforscht.

 

Wissenschaftlicher Fokus

  • Intraoperatives, multimodales Imaging und Navigation
  • Photodynamische Therapie
  • Molekularbiologie in Neuroonkologie
  • Fluoreszenzgeführte Neurochirurgie 


Studien
Alle Studien finden Sie hier.
Weitere Studien im Onkologischen Zentrum finden Sie hier.

Qualifikation: Personenzertifizierung der Neurochirurgischen Akademie [NCA]

Publikationen
Alle Publikationen finden Sie hier.

Kontakt

Schwarzwald-Baar Klinikum
Neuroonkologisches Zentrum
Prof. Dr. med. Rainer Ritz
Klinikstr. 11
78052 Villingen-Schwenningen

Sekretariat
Sabine Michniak
Tel.: +49 7721 93-2101
Tel.: +49 7721 93-2190 (Terminvereinbarung)
Fax: +49 7721 93-92109
E-Mail: nch@sbk-vs.de

Spezialsprechstunden
Neuroonkologie: montags, mittwochs und donnerstags 

Hypophysensprechstunde: monatlich dienstags